Hallo NÖ Karatefreunde!
Die Website karate-noe.at wurde in den letzten Wochen überarbeitet und auf den neuesten technischen Stand gebracht.
Leider hat uns nicht eingeladener Besuch aus dem mittleren Osten (angebl. iranische Hacker) dazu gezwungen, mit der halbfertigen Site, vom neuen Server aus online zu gehen.
Bitte entschuldigt die Baustelle. In den nächsten Wochen arbeiten wir intensiv an der Fertigstellung.

Die Situation bietet natürliche auch eine Chance: Wenn Ihr Wünsche, Beschwerden oder Anregungen zur neuen Website habt, oder euch bestimmte Themen wünscht, die Ihr hier finden wollt, dann schreibt uns einfach an: webmaster@karate-noe.at

Danke für Euer Verständnis und Eure Unterstützung

Kurz notiert

RSS

Termine

Downloads

RSS

Erfolgreiche Goju Ryu-Weltmeisterschaften

Erfolgreiche Goju Ryu-Weltmeisterschaften
Webmaster
/ Kategorien: Wettkämpfe

Erfolgreiche Goju Ryu-Weltmeisterschaften

Auf 5 Kampfflächen fanden in Bukarest vier Tage lang die alle zwei Jahre ausgerichteten Meisterschaften der World Goju Ryu Karate Federation (WGKF) mit Karateka aus 37 Nationen aller 5 Kontinente statt. Die Athlet/innen des Österreichischen Karatebundes unter der Leitung von BT Marianne Kellner und Sportdirektor Martin Kremser, beide NÖ,  gehörten dabei in den Kata-Bewerben zu den Besten!

In den Jugendklassen gewannen Isra Celo (U14/NÖ) und Kristin Wieninger (U21/NÖ) Gold, Christoph Scheuch (U14/NÖ) und Funda Celo (U16/NÖ) wurden versilbert, und Bronze ging an Sima Celo (U12/NÖ) und Laura Verschnig (U18/Kärnten). Kumite-Silber erkämpfte sich Sylejman Syla (Steiermark) in der Kategorie U21/+84 kg).

In der allgemeinen Klasse/Seniors teilten sich Jutta Rath (Kärnten) und Kristin Wieninger (NÖ) den 3. Platz, und man hatte – gemessen an den gezeigten Leistungen – den Eindruck, dass diese beiden eigentlich hätten das Finale bestreiten sollen. Erfreulicherweise gab es auch zwei Medaillen bei den „Masters“: Dr. Monika Schulte (Union Mugendo) und Mag. Monika Hipsch (UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten) gewannen Bronze.

Weitere rot-weiß-rote Top Ten Platzierungen im Goju-Stil: Fünfte Plätze erkämpften sich Rosalie Steger (U12/NÖ), Daniel Fiala (U18/NÖ) und Patrick Valet (Seniors/Kärnten), und Michael Kompek (Seniors/NÖ) erreichte Platz sieben.

Vier Tage im Dauereinsatz stand der nö. Kampfrichter-Obmann Mohamed Elaswad, der auch Mitglied der EGKF-Kampfrichter-Kommission ist.

Leer gingen diesmal trotz sehr guter Performance Patricia Bahledova (U18/Vbg.), und die jungen Kärntner/innen Elisabeth Dietrichsteiner (U16), Michelle Tietz (U14) und Hannes Köstenbaumer U16) aus.

Eine kulturell betonte Sightseeing-Tour durch die rumänische Metropole rundete ein erfolgreiches Wochenende ab.

Drucken
62 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

NADA

Anti Doping Bestimmungen des Österreichischen Karatebundes (ÖKB)

Kontakt

NÖLV für Karate

Büro im Sport.Zentrum.Niederösterreich
A-3100 St. Pölten
Dr. Adolf Schärf Straße 25
ZVR-Zahl. 292189511

E-Mail: erhard.kellner@karate-noe.at
Web: http://www.karate-noe.at/

Besuche uns ...

Besuche uns auf Facebook

Protokolle

in Berichten suchen

Förderer

Back To Top