Wichtige Mitteilungen für Vereine und Sportler

RSS
Close
Fritz Lehner – Neuer Referent für Breitensport im ÖKB
Erhard Kellner
/ Kategorien: Verschiedenes

Fritz Lehner – Neuer Referent für Breitensport im ÖKB

Dem Österreichischen Karatebund gelang mit dem Wiener Landestrainer Fritz Lehner ein Glücksgriff, denn kaum einer ist für die Funktion des Breitensport-Referenten besser geeignet als der 59jährige Träger des 7. Dan, der uns Niederösterreichern bestens bekannt ist.

Man bringt Fritz Lehner automatisch mit dem Wiener Matsumae Budo Center in Verbindung, wo er auch beruflich tätig war. Er trainierte seit 1985 an dieser charismatischen Stätte und etablierte 1993 einen eigenen Verein, der nach dieser Heimat der Budokünste benannt wurde. Fritz war mit seinem MBC Karateclub viele Jahre Mitglied im NÖ Landesverband für Karate und wechselte vor einigen Jahren den Landesverband, da sein Vereinssitz Wien wurde.

Über 45 Jahre betreibt der Magistratsbeamte (Sportamt) der Bundeshauptstadt Shotokan Karate und lernte dabei auch den Wettkampf-Sport kennen -  früher als Sportler, dann Trainer, später als Kampfrichter.

Sein Herz gehörte aber immer der traditionellen Schiene unserer Kampfkunst. Er trainierte in Wien jahrelang mit dem viel zu früh verstorbenen JKA-Meister Yasuyuki Fujinaga und organisierte fast 25 Jahre lang Lehrgänge mit dem legendären japanischen Shotokan-Meister Masahiko Tanaka, dem „Mann der tausend Mae Geri“ und manchen anderen Meistern.

Fritz Lehner wird als Breitensport-Referent diejenigen ansprechen und unterstützen, die in Österreich Karate betreiben ohne in den Spitzensport vordringen zu wollen, und er wird Lehrgänge anbieten, die den Focus auf breitensportrelevante Aspekte legen. Es schwebt ihm weiters vor einen Ideen-Austausch zwischen den Vereinstrainern, Lehrwarten, Übungsleitern und interessierten Dan-Trägern zu initiieren. Auch stiloffene Karate-Kurse für jedermann werden zweimal jährlich organisiert und abgehalten: Sie können den Karate-Horizont erweitern und eine Abwechslung ins Karate-Leben bringen.

Willkommen in deiner neuen Funktion, Lieber Fritz!

Drucken
1249 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Kurz notiert

RSS

Termine

Downloads

RSS
12

Wettkämpfe

Kata-Team bei K1-Turnier in Berlin am Podest
Kata-Team bei K1-Turnier in Berlin am Podest

Kata-Team bei K1-Turnier in Berlin am Podest

0 15

Ein lachendes und ein weinendes Auge gab es für Österreichs Nationalteam beim K1 Premiere League Turnier in Berlin (760 Top 50-Nennungen aus 72 Nationen in 14 Kategorien): Alle der 15 rot-weiß-roten Einzel-Starter/innen, drunter auch die Salzburger Kumite-Weltmeisterin Alisa Buchinger und Europameisterin Bettina Plank ...

22. Medimurje Open in Kroatien 22. Medimurje Open in Kroatien

22. Medimurje Open in Kroatien

0 72

Die Medimurje Open, ein kroatischer Karate-Event mit großer Tradition wurde von Karate Austria als erste WM-Qualifikation für die rot-weiß-roten Kata-Karateka ausgewählt. Immerhin nahmen auch heuer knapp 1200 Sportler aus 15 Nationen an diesem Turnier teil, das schon einst im alten Jugoslawien einen hohen sportlichen Stellenwert aufwies ...

Austrian Junior Open 2018

2x Gold, 2x Silber, 2x Bronze für Karate Niederösterreich

0 189
Die International Austrian Junior Open zählen zu den größten europäischen Jugend-Turnieren. Heuer wurden nicht weniger als 1096 Starts gemeldet, und die Teilnehmer/innen kamen aus 161...

Kobudo Schwarzgurte

0 232
Seit fast zwanzig Jahren besteht die Connection zwischen Karate Niederösterreich und der Grand Dame des internationalen Kampfsports, Katherine Loukopoulos aus Athen, die vor fast zwei Jahrzehnten...

NADA

Anti Doping Bestimmungen des Österreichischen Karatebundes (ÖKB)

Kontakt

NÖLV für Karate

Büro im Sport.Zentrum.Niederösterreich
A-3100 St. Pölten
Dr. Adolf Schärf Straße 25
ZVR-Zahl. 292189511

E-Mail: erhard.kellner@karate-noe.at
Web: http://www.karate-noe.at/

Besuche uns ...

Besuche uns auf Facebook

Protokolle

RSS

in Berichten suchen

Förderer

Back To Top