Wichtige Mitteilungen für Vereine und Sportler

Informationsveranstaltungen zur DSGVO

Datenschutzgrundverordnung - Was ist für Vereine zu beachten? Mitgliederverwaltung, Fotorechte und Aussendungen, wie Einladungen, Newsletter oder Vereinszeitung - was ändert sich ab 25. Mai 2018 für die Vereine!?

Lesen Sie mehr...
RSS
Kobudo-weekend mit Katherine Loukopoulos
EK
/ Kategorien: Kurse, Seminare

Kobudo-weekend mit Katherine Loukopoulos

Zwei Geschwister: Karate und Kobudo

Mitte Dezember war es wieder einmal soweit: Katherine Loukopoulos Sensei kam aus Athen nach St. Pölten, um uns den „Bruder des Karate“, das Kobudo näherzubringen. In Okinawa, dem Entstehungsland des Karate, gab es dieses Kämpfen mit traditionellen Waffen, die sich aus bäuerlichen Arbeitsgeräten entwickelt haben, grundsätzlich nur in Verbindung mit dem Karate. Wer sich damals der Kampfkunst widmen wollte, bekam dies nur im Doppelpack Karate/Kobudo, ein Usus, der größtenteils verschwunden ist.

Katherine Loukopoulos Sensei

Drei Tage lang wurden die Karateka in 15 Seminarstunden im Gebrauch mit dem Bo (Langstock), der Tonfa (Kurbel), den zwei Nunchaku (Dreschflegel) und den zwei Sai (Metallgabeln) geschult. Gasttrainerin Katherine Loukopoulos lebte viele Jahre in Okinawa und unterrichtete das US Militär im Nahkampf.

Kobudo breitet sich aus

Es werden nun immer mehr, die sich für diese zweite Hälfte der Okinawa-Kampfkünste begeistern, daher kamen nicht nur Sportler/innen des Veranstaltervereins UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten zum Training mit der Meisterin aus Griechenland ins Sportzentrum Niederösterreich, sondern auch Kämpfer/innen der Vereine Karate Hayashi St. Pölten, Union Mugendo Karate, Union St. Veit, Union Langenlois, Union Bushido Echsenbach, Union Altmünster (OÖ) und Union Liesing-Leopoldsdorf. In Niederösterreich gibt es derzeit vier Gruppierungen, die sich mit den verschiedenen Stilen des Kobudo beschäftigen.

Positive Graduierungsprüfungen

Viele der 36 Seminar-Teilnehmer/innen bestanden ihre Kyu-Prüfungen und warten mit großem Interesse auf den nächsten Event mit Katherine Loukopoulos Sensei, der in genau einem halben Jahr in St. Pölten über die Bühne geht. Drei der nö. Karateka/Budoka möchten zum Juni-Termin den Schwarzgurt erreichen und im August an den internationalen okinawanischen Meisterschaften in Naha teilnehmen.

Drucken
482 Bewerten Sie diesen Artikel:
4.0

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Kurz notiert

RSS

Termine

Downloads

RSS

Webmaster

Isra Celo schlägt Weltranglisten-Erste
Isra Celo schlägt Weltranglisten-Erste

Isra Celo schlägt Weltranglisten-Erste

0 91

Beim Croatian Champions Cup in Rijeka (587 Nennungen aus 61 Organisationen) setzte es in den Kata-Bewerben einen ungeahnten Medaillenregen für die Athlet/innen des NÖ. Karate-Leistungszentrums aus den Vereinen UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten und Union Langenlois. Insbesondere die 13jährige Isra CELO ...

Karate-Erfolge in Fürstenfeld Karate-Erfolge in Fürstenfeld

Karate-Erfolge in Fürstenfeld

0 105

Dem Fürstenfelder Sport geht es gut, dafür sorgt Vizebürgermeister Gerhard Jedliczka, ein hochrangiger Karatemeister, der heuer zum 21. Mal die internationalen Styrian Open organisierte, bei denen sich die NÖ Karateka aus den Vereinen UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten ...

Grand Prix Slovakia

0 112
Durch die Aufnahme des Karate ins olympische Programm entwickelt sich ein richtiger Hype: Der 36. Grand Prix Slovakia hat mit 1930 Nennungen aus 192 Organisationen (4 Kontinenten) seinen Umfang...

NADA

Anti Doping Bestimmungen des Österreichischen Karatebundes (ÖKB)

Kontakt

NÖLV für Karate

Büro im Sport.Zentrum.Niederösterreich
A-3100 St. Pölten
Dr. Adolf Schärf Straße 25
ZVR-Zahl. 292189511

E-Mail: erhard.kellner@karate-noe.at
Web: http://www.karate-noe.at/

Besuche uns ...

Besuche uns auf Facebook

Protokolle

RSS

in Berichten suchen

Förderer

Back To Top