Wichtige Mitteilungen für Vereine und Sportler

Verpflichtende Sichtungstermine für Kyu- und Danprüfung 2/2019

Verpflichtende Sichtungstermine für Kyu- und Danprüfung 2/2019

im Vorfeld der Kommissionellen Kyu- und Danprüfung 2/2019 wird es wieder verpflichtende Sichtungstermine geben, ohne deren Besuch eine Anmeldung bzw. ein Antritt zur Prüfung nicht möglich ist.

  • Termin 1: Dienstag, 24. September, 18:00 Uhr, NMS Wagram
  • Termin 2: Mittwoch, 2. Oktober, 18:00 Uhr, HAK St. Pölten

weiterlesen ...

RSS
Close
Kyusho-Jitsu
Manfred Tiefenbach
/ Kategorien: Verschiedenes

Kyusho-Jitsu

nach Prof. George Dillman 10. Dan DKI

Kyusho-Jitsu ist das Wissen über Meridiane, Vitalpunkte, das Nervensystem und dessen Manipulation sowie die TCM (Traditioneller Chinesischer Medizin), die Lebensenergie Qi (Chi) und deren Manipulation.

Kyusho Jitsu galt als geheim und wurde in chinesischen und japanischen Kampfkünsten in früheren Zeiten nur an den Uchi-Deshi (vertrauenswürdigen Schüler) weitergegeben, jedoch auch in den nicht-japanischen Kampfkünsten war das Wissen um die vitalen Punkte meist vorhanden. Hier waren sie unter den Namen Dim Mak oder Dianxue (chinesische Stile) und Kupso Sul oder Hyol Do Bop (koreanische Stile) sowie Marma-Adi (Indien) bekannt.

Durch das Versportlichen der Kampfkünste ist dieses Wissen jedoch größtenteils verloren gegangen.

Durch nähere Betrachtung ergibt sich die Erkenntnis, dass im Kyusho Jitsu jede Bewegung, und sei sie noch so klein und unspektakulär, eine Bedeutung hat. Eine Vielzahl der jeweiligen Anwendungen sind in den Katas, sofern in der Kampfkunst vorhanden, versteckt und erhalten, sobald man sich mit Kyusho Jitsu auseinandersetzt, eine neue Interpretation.

Die Kunst des Kyusho Jitsu ist nicht auf Karate beschränkt, sondern kann in alle Kampfkünste und Stile interpretiert werden,
dies erhöht sodann die Effektivität sämtlicher Anwendungen um ein Vielfaches.

Autor: GM Manfred Tiefenbach 7. Dan DKI. ist Mitglied und offizieller Repräsentant der DKI für Österreich.
Bild: Kyusho Jitsu WIKIPEDIA Meridiane; Gemeinfrei

Drucken
211 Bewerten Sie diesen Artikel:
5.0

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Kurz notiert

RSS

Termine

Downloads

RSS

Verschiedenes

Großmeister Paul Bowman im Sportzentrum NÖ
Großmeister Paul Bowman im Sportzentrum NÖ

Großmeister Paul Bowman im Sportzentrum NÖ

0 21

Einer der Spezialbereiche der Kampfkünste ist das Kyusho Jitsu, die Lehre von der „Pressure Points“, das Nützen von den Energiepunkten an den Meridianen, die man aus der chinesischen Medizin kennt. Es handelt sich um keine eigene Sportart, sondern um ein System, das jede der diversen Kampfkünste berührt, ergänzt, an dem man nicht mehr vorbeikommt, wenn man ...

EUSA-Games: Wieninger Siebte EUSA-Games: Wieninger Siebte

EUSA-Games: Wieninger Siebte

0 15

Die EUSA (European University Sports Association) führte im Stjepan Radic Complex von Zagreb parallel in vier Hallen die Combat Games 2019 im Karate, Taekwondo, Kickboxen und Judo durch. Im achtköpfigen rot-weiß-roten Aufgebot stand auch Heeressportlerin Kristin Wieninger aus St. Pölten, die im Kata-Bewerb an den Start ging und – durch eine Verletzung ...

Kyusho-Jitsu

nach Prof. George Dillman 10. Dan DKI

0 211
Kyusho-Jitsu ist das Wissen über Meridiane, Vitalpunkte, das Nervensystem und dessen Manipulation sowie die TCM (Traditioneller Chinesischer Medizin), die Lebensenergie Qi (Chi) und deren...

NADA

Anti Doping Bestimmungen des Österreichischen Karatebundes (ÖKB)

Kontakt

NÖLV für Karate

Büro im Sport.Zentrum.Niederösterreich
A-3100 St. Pölten
Dr. Adolf Schärf Straße 25
ZVR-Zahl. 292189511

E-Mail: erhard.kellner@karate-noe.at
Web: http://www.karate-noe.at/

Besuche uns ...

Besuche uns auf Facebook

Protokolle

RSS

in Berichten suchen

Förderer

Back To Top