Wichtige Mitteilungen für Vereine und Sportler

Übungsleiter-Kurs 2020

Übungsleiter-Kurs 2020

Eva Pakosta hat bereits die Termine für den ÜBUNGSLEITERKURS 2020 festgelegt, und ich ersuche Euch diese zu notieren bzw. den Interessenten Eures Vereins bekannt zu geben.

  • WE1: 10.-12. Jänner 2020
  • WE2: 14.-16. Febr. 2020
  • AP: 14. März 2020
Verpflichtende Sichtungstermine für Kyu- und Danprüfung 2/2019

Verpflichtende Sichtungstermine für Kyu- und Danprüfung 2/2019

im Vorfeld der Kommissionellen Kyu- und Danprüfung 2/2019 wird es wieder verpflichtende Sichtungstermine geben, ohne deren Besuch eine Anmeldung bzw. ein Antritt zur Prüfung nicht möglich ist.

  • Termin 1: Dienstag, 24. September, 18:00 Uhr, NMS Wagram
  • Termin 2: Mittwoch, 2. Oktober, 18:00 Uhr, HAK St. Pölten

weiterlesen ...

RSS

Theme picker

Close
EUSA-Games: Wieninger Siebte
Webmaster
/ Kategorien: Wettkämpfe

EUSA-Games: Wieninger Siebte

Die EUSA (European University Sports Association) führte im Stjepan Radic Complex von Zagreb parallel in vier Hallen die Combat Games 2019 im Karate, Taekwondo, Kickboxen und Judo durch. Im achtköpfigen rot-weiß-roten Aufgebot stand auch Heeressportlerin Kristin Wieninger aus St. Pölten, die im Kata-Bewerb an den Start ging und – durch eine Verletzung geschwächt - am Podest nur hauchdünn vorbeischrammte.

In Runde eins dieser Studenten-Europameisterschaft belegte sie im ersten von vier Pools Rang zwei (23,68) hinter der Slowakin Emas Brazdova (24,02 Punkte) und qualifizierte sich damit für die Runde der besten Sechzehn, die sie hinter der Ungarin Laura Sterck (25,54), der späteren Siegerin Terryana Donofrio (25,34) und Brazdova (24,62) als Vierte (23,62) beendete.

Damit war sie für die dritte Runde der besten Acht qualifiziert, wo sie um lächerliche 0,06 Punkte den dritten Platz verpasste, der laut WKF-Reglement für die vierte Runde (Medaillenkämpfe) nötig gewesen wäre und beendete diesen Wettkampf als Siebente unter 38 Starterinnen. Wieninger hatte sich ein paar Tage zuvor beim Trainings am Handgelenk verletzt und war dadurch etwas gehandicapt.

Es folgt nun eine Trainingswoche in Ungarn, dann geht es für Wieninger weiter nach Japan, wo sie nach einem Besuch in der Olympia Host Town Kameoka bei einem Premiere League Turnier in Tokio starten wird.

Drucken
54 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Theme picker

Kurz notiert

RSS

Theme picker

Termine

Downloads

RSS

Theme picker

Verschiedenes

Kirstin Wieniniger: Kein Glück in Japan
Kirstin Wieniniger: Kein Glück in Japan Kirstin Wieniniger: Kein Glück in Japan Kirstin Wieniniger: Kein Glück in Japan

Kirstin Wieniniger: Kein Glück in Japan

0 16

Die weite Reise nach Japan hat Heeressportlerin Kristin Wieninger (UKA Zen Tai Ryu) kein Glück gebracht. Im Kata-Bewerb des K1 Premiere League Turniers kam die ehemalige Sportgymnasiastin im Nihon Budokan von Tokio, der bereits am Vormittag mit Besuchern gefüllt war, nicht über die erste Runde hinaus ...

8 Medaillenplätze in Kroatien 8 Medaillenplätze in Kroatien

8 Medaillenplätze in Kroatien

0 20

Nach zwei trainingsreichen Sommermonaten gab das letzte von fünf Qualifikationsturnieren für die Jugend-Weltmeisterschaft, die Medimurje Open im kroatischen Cakovec, Auskunft über die Wettkampfform der rot-weiß-roten Karateka, insbesondere der Niederösterreicher. Gemessen an der Zahl der Teilnehmer (1011 Nennungen aus 118 Vereinen bzw. 15 Nationen) ...

Theme picker

NADA

Anti Doping Bestimmungen des Österreichischen Karatebundes (ÖKB)

Kontakt

NÖLV für Karate

Büro im Sport.Zentrum.Niederösterreich
A-3100 St. Pölten
Dr. Adolf Schärf Straße 25
ZVR-Zahl. 292189511

E-Mail: erhard.kellner@karate-noe.at
Web: http://www.karate-noe.at/

Besuche uns ...

Besuche uns auf Facebook

Protokolle

RSS

Theme picker

in Berichten suchen

Förderer

Back To Top