Wichtige Mitteilungen für Vereine und Sportler

Informationsveranstaltungen zur DSGVO

Datenschutzgrundverordnung - Was ist für Vereine zu beachten? Mitgliederverwaltung, Fotorechte und Aussendungen, wie Einladungen, Newsletter oder Vereinszeitung - was ändert sich ab 25. Mai 2018 für die Vereine!?

Lesen Sie mehr...
RSS
Gold, Silber & Bronze bei SportUNION Bundesmeisterschaften
Webmaster
/ Kategorien: Wettkämpfe

Gold, Silber & Bronze bei SportUNION Bundesmeisterschaften

Die beiden teilnehmenden Vereine aus Niederösterreich (Union Langenlois und UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten) konnten bei den diesjährigen Sportunion-Bundesmeisterschaften in Walserfeld mit sehr guten Leistungen mehrere Plätze am Siegerpodest erreichen:

Der Kata-Damenbewerb war auch ohne Kristin Wieninger (Matura-Vorbereitung), Patricia Bahledova (EM-Vorbereitung) und Noemi Lixandroiu (Prüfungsstress) fest in blaugelber Hand: Den Pool A gewann die Langenloiserin Verena Köfinger mit 4:1 über Corinna Holletz (Attergau), 5:0 über Ruza Sluganovic (Zell am See) und 4:1 über Erna Brunnthaller (Grieskirchen). Sie traf im Finale auf die UKC HAK-Athletin Julia Wangler, da die nach Freilos und glatten Siegen über Leonie Auner (Wals-Laschensky) und Magdalena Schweizer (Grieskirchen) den Endkampf erreicht hatte.

Julia Wangler gewann den Bewerb und ist SPORTUNION-BUNDESMEISTERIN 2017 im Kata-Bewerb der Damen (allgemeine Klasse), ebenso wie Verena Köfinger im Juniorinnen-Bewerb, wo sie nach drei Siegen beim Kampf um Gold der Attergauerin Sanna Wimmer keine Chance ließ. Klubkollegin Adela Sylkaj gewann hier Bronze

Silber setzte es weiters für Rosalie Steger im Kata-Bewerb der Schülerinnen U12, wo die Langenloiserin nach 3 Siegen der Lokalmatadorin Bektic Jasmina (Walserfeld) im Finale knapp unterlag.

Last but not least punkteten auch die St. Pöltner Masters: Andrea Bucher gewann den Damen-Kata-Bewerb +35 Jahre, und Manfred Schreck brachte bei den Herren Bronze in die Landeshauptstadt.

Resultate zusammengefasst:

KATA DAMEN:
1. Julia Wangler (St. Pölten)
2. Verena Köfinger (Langenlois)

Kata Damen +35:
1. Andrea Bucher (St. Pölten

Kata Herren +35:
3. Manfred Schreck (St. Pölten)

Kata Juniorinnen:
1. Verena Köfinger (Langenlois)
3. Adela Sylkaj (Langenlois)

Kata weibl. U12:
2. Rosalie Steger (Langenlois)

Wir gratulieren herzlich zu den Leistungen und Resultaten!

Drucken
877 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x

Kurz notiert

RSS

Termine

Downloads

RSS

6. NÖ Karate-Tag in Waidhofen/Thaya

Isra Celo schlägt Weltranglisten-Erste
Isra Celo schlägt Weltranglisten-Erste

Isra Celo schlägt Weltranglisten-Erste

0 91

Beim Croatian Champions Cup in Rijeka (587 Nennungen aus 61 Organisationen) setzte es in den Kata-Bewerben einen ungeahnten Medaillenregen für die Athlet/innen des NÖ. Karate-Leistungszentrums aus den Vereinen UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten und Union Langenlois. Insbesondere die 13jährige Isra CELO ...

Karate-Erfolge in Fürstenfeld Karate-Erfolge in Fürstenfeld

Karate-Erfolge in Fürstenfeld

0 105

Dem Fürstenfelder Sport geht es gut, dafür sorgt Vizebürgermeister Gerhard Jedliczka, ein hochrangiger Karatemeister, der heuer zum 21. Mal die internationalen Styrian Open organisierte, bei denen sich die NÖ Karateka aus den Vereinen UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten ...

Grand Prix Slovakia

0 112
Durch die Aufnahme des Karate ins olympische Programm entwickelt sich ein richtiger Hype: Der 36. Grand Prix Slovakia hat mit 1930 Nennungen aus 192 Organisationen (4 Kontinenten) seinen Umfang...

NADA

Anti Doping Bestimmungen des Österreichischen Karatebundes (ÖKB)

Kontakt

NÖLV für Karate

Büro im Sport.Zentrum.Niederösterreich
A-3100 St. Pölten
Dr. Adolf Schärf Straße 25
ZVR-Zahl. 292189511

E-Mail: erhard.kellner@karate-noe.at
Web: http://www.karate-noe.at/

Besuche uns ...

Besuche uns auf Facebook

Protokolle

RSS

in Berichten suchen

Förderer

Back To Top